buchenbühlerschule

Kalchreuther Straße 130 • 90 411 Nürnberg • 09 11 / 52 21 74 • gs_buchenbuehl@yahoo.de

Sie sind hier:   Startseite > Aus dem Schulleben > Schuljahr 2013/14 > Orchesterbesuch der 3. und 4. Klasse

Orchesterbesuch der 3. und 4. Klasse

Eine besondere Musikstunde

Am Freitag, den 2. Mai 2014 war eine Frau von den Nürnberger Symphonikern bei uns in der Klasse zu Besuch. Zuerst fragte sie uns, was wir für Instrumentengruppen kennen und welche Instrumente dazugehören. Außerdem erzählte sie, dass 60 Leute bei den Symphonikern sind und dass sie beim Doku-Zentrum am Dutzendteich proben. Sie üben dort jeden Tag zusammen. Später bekam jedes Kind aus meiner Klasse ein Schlaginstrument. Es gab 6 Trommeln,  6 Paar Klanghölzer, 2 Triangeln und 2 Paar Schellen. Die Trommeln schlugen je 2 Mal, die Klanghölzer je 4 Mal und die Schellen und Triangeln je 3 Mal zu dem Lied „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“. Am Schluss zeigte sie uns noch eine Saite von einem Kontrabass.

Jonas

 

 

 

Bei den Symphonikern

Am Freitag, den 9.5.14 ging ich mit meiner Klasse zu einer echten Orchesterprobe. Im Konzertsaal gab es sogar rote Bänke für uns. Als die Probe losging, gab der Dirigent verschiedene Anweisungen. Er sagte zum Beispiel „6 vor 4“ oder „legato“, von dem ich weiß, dass das Wort italienisch ist und gebunden bedeutet. Als die Orchesterprobe zu ende war, gingen wir wieder in den Raum zurück, in dem wir am Anfang waren. Dort erzählte uns eine Geigerin, was das Stück bedeutete: Es gab einen König auf einer Insel, der gut und gerecht regierte. Es gab aber auch noch einen, der böse war und selber regieren wollte. Er versuchte den guten mit Gewittern zu verscheuchen, was ihm jedoch nicht gelang. (Anmerkung der Lehrer: Othello von Antonin Dvorak.) Als wir wieder herausgingen, sahen wir sogar das Riesenrad vom Volksfest!

Gabriele

  

A. Shelley, der Dirigent, gezeichnet von Maria

 

demnächst

Start ins neue Schuljahr 21/22

In KW 39 für alle Klassen Unterricht nach Stundenplan.

 

 

 

 

 

termine

Büro GS Buchenbühl Tel. 52 21 74 telefonisch in der Schulzeit
zu erreichen:

 Di und Do 10-14 Uhr

 

Unsere Sekretärin Frau Pöhlmann nimmt Krankmeldungen, Entschuldigungen und andere Anliegen für unsere Buchenbühler Schule aber in der Schulzeit auch über GS Ziegelstein Tel. 529 89 33 entgegen:

Mo-Mi-Fr : 7-13 Uhr

Di und Do : 7-9.30 Uhr

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Impressum| Login